Vertiefungskurse in Achtsamkeit

Vertiefungskurs: 4 Mittwochabende und 1 Achtsamkeitstag in der Stille – Gelerntes aus dem 8-Wochenkurs auffrischen und vertiefen – Sommerkurs 2020

In diesem Kurs werden wir uns mit den Qualitäten des Selbstmitgefühls und des Mitgefühls, der Akzeptanz und Freude befassen. Wesentliche Kurselemente sind geleitete Meditationen aus dem MBSR- und MSC-Programm (Sitzmeditation, Bodyscan, Yoga, Gehmeditation), Kurzvorträge und Gespräche.

Zeitraum und Dauer
4 Mittwochabende 18.30 bis 21.00 Uhr &
1 Achtsamkeitstag in der Stille 09.30 – 16.00 Uhr

Vertiefungskurs: 8-Monatskurs 2020Die Grundhaltungen der Achtsamkeit auffrischen und vertiefen

Unsere Einstellung zur Meditation ist von grosser Bedeutung. In diesem 8-Monatskurs werden 8 folgende Grundeinstellungen der Achtsamkeit eingeübt und vertieft:

  • Nicht-Urteilen
  • Geduld
  • Anfängergeist
  • Vertrauen
  • Nicht-Greifen
  • Akzeptanz
  • Loslassen
  • Selbstmitgefühl und Mitgefühl

Bestandteile dieses Trainings sind formelle und informelle Übungen, sowie der Gruppenaustausch über die Erfahrungen während den Übungen. Diese werden ergänzt durch Kurzvorträge.

Zeitraum und Dauer
8 Donnerstagabende 18.00 – 20.15 Uhr

Teilnahmevoraussetzung für die Vertiefungskurse
Die Kurse eignen sich für alle, die bereits einen MBSR-Kurs oder MSC-Kurs besucht haben, aus der Alltagsgeschäftigkeit aussteigen möchten und ihre Praxis im Alltag vertiefen und aufrechterhalten wollen. Die Vertiefungskurse bieten eine Gelegenheit, sich während längerer Zeit mit bestimmten Aspekten der Achtsamkeitspraxis im Kurs und im Alltag zwischen den Kurssequenzen auseinanderzusetzen.

Kosten
Siehe Kosten

Daten
Siehe Aktuell

Die Anmeldung für die Kurse erfolgt nach dem Vorgespräch und ist verbindlich. Reservierungen erfolgen nach Eingang der Kursgebühr.