MBSR-Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Was ist MBSR ?
MBSR ist ein achtwöchiges Kursprogramm, welches 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn in den USA entwickelt wurde, um mit belastenden und stressenden Situationen umgehen zu lernen. Es wird heute in vielen Kliniken, Gesundheitszentren, in sozialen und pädagogischen Einrichtungen und in Unternehmen mit grossem Erfolg durchgeführt.  Verschiedene Achtsamkeitsmeditationen werden  im Liegen, Sitzen und Gehen geübt.  Die Übungen dienen der Stärkung unserer Präsenz und des Bewusstseins im Alltag und bieten Unterstützung für einen achtsamen Umgang mit Stresserleben.

In den Räumen meiner Praxis biete ich das MBSR-Programm sowohl in Gruppen als auch im  Einzelcoaching an. Flyer MBSR Kurse 2019 und Flyer MBSR-Einzelcoaching.  Im Einzelcoaching kann die Praxis der Achtsamkeit in individueller Form erlernt werden. Hier besteht die Möglichkeit, vertieft am eigenen Stressmuster zu arbeiten und Ressourcen im Umgang damit zu erfahren.

Teilnahmevoraussetzung
Voraussetzung für die Teilnahme an einem MBSR-Kurs oder MBSR-Einzelcoaching  ist ein individuelles Vorgespräch (ca. 30 Minuten), bei welchem die aktuelle Situation und Motivation zur Kursteilnahme/ zum Coaching  sowie der Ablauf des Trainings besprochen wird.

Aktuelle Daten
Siehe Aktuell

Kosten
Siehe Kosten

Information  & Anmeldung für ein kostenloses Vorgespräch:
032 323 03 31 oder Kontakt/Kontaktformular oder info@beratungkunz.ch